Gesunde Tiere – Gesunde Menschen – Gesunde Umwelt

GEMEINSCHAFTSPLATTFORMEN UM DIE BESTMÖGLICHEN ERNÄHRUNGSGEWOHNHEITEN FÜR MÜTTER, SÄUGLINGE UND KLEINKINDER ZU FÖRDERN

VSF- Suisse, 9. März 2017

Ich bin dafür verantwortlich Wasser zu holen, die Sicherheit unserer Lebensmittel zu garantieren und gute Hygienebedingungen dort sicherzustellen, wo ich meine Kinder aufziehe. Ich bin auch diejenige, die das Essen für unseren Haushalt zubereitet. Damit trage ich eine grosse Verantwortung.“, Ablo Hassen, 24 Jahre alt, Äthiopien 

 

In den meisten Ländern gehören Frauen zu den verletzlichsten Mitgliedern von Haushalten und Gemeinschaften. Vétérinaires Sans Frontières Suisse setzt sich nachdrücklich für die Gleichstellung der Geschlechter ein und viele unserer Projekte legen ein besonderes Augenmerk auf Frauen, wie Sie beispielsweise hier sehen können. 
In ländlichen Gesellschaften spielen Frauen eine entscheidende Rolle in der Nahrungsmittel- und Ernährungssicherheit. Sie sind bauen Nahrungsmittel an, verarbeiten die Milch oder füttern die Nutztiere, während sie sich gleichzeitig um das Wohlbefinden ihrer Familie kümmern.
Aus all diesen Gründen freut es uns, erste Erkenntnisse unseres Forschungsprojekts mit Transform Nutrition mit Ihnen zu teilen. Wir wollen herausfinden, wie wir Gemeinschaftsplattformen nutzen können, um die bestmöglichen Ernährungsgewohnheiten für Mütter, Säuglinge und Kleinkinder zu fördern - hier auf Englisch. Sehen Sie, was Ablo Hassen und andere Beteiligte uns erzählt haben.

 

Tags: Äthiopien  Dürre  Forschung  Frauen  Kinder  Nährungssicherheit 
Kategorien:

KONFERENZ: HUNGER IN ÄTHIOPIEN: EINE VERGESSENE KRISE

VSF- Suisse, 26. September 2016

 

Zuerst brachte El Niño die Dürre, dann die Flut. Die äthiopischen Nomaden kämpfen ums Überleben. Was macht die Schweiz?

 

Tags: Äthiopien  Bern  Dürre  Event  Flut  Freunde von VSF-Suisse  Glückskette  Hunger  Hungersnot  Kebadu Simachew Belay  Konferenz  Nothilfe  Tierspital 
Kategorien:

HUNGERSNOT IN ÄTHIOPIEN

VSF- Suisse, 9. September 2016

Die Bevölkerung am Horn von Afrika leidet unter einer Hungersnot.

Jeder. Immer. Überall.

Eine Journalistin der Tageszeitung Le Matin hat unsere Projekte in Äthiopien besucht. Ihren Bericht können Sie hier lesen. (Fotos: Darrin Vanselow/Le Matin)

 

Tags: Äthiopien  Dürre  Glückskette  Hunger  Hungersnot  Le Matin  Nothilfe  Somali 
Kategorien:

DRINGENDER AUFRUF: RETTEN WIR TIER- UND MENSCHENLEBEN AM HORN VON AFRIKA!

VSF- Suisse, 17. Juni 2016

Gemeinsam mit der Glückskette unterstützen wir die Nomaden Äthiopiens, die Folgen einer 1.5 Jahre dauernden Dürre und nachfolgender Überschwemmungen zu überstehen. Unser Team verteilt vor Ort Wasser und Nahrungsmittel. Helfen auch Sie! Mehr dazu lesen Sie hier.

Tags: Äthiopien  Dürre  El Niño  Glückskette  Nothilfe  Überschwemmungen 
Kategorien:

VSF-SUISSE HAT EIN GESICHT: LERNEN SIE ABDIRASHID SALAH SOMANE AUS ÄTHIOPIEN KENNEN

VSF- Suisse, 2. November 2015

Abdirashid arbeitet schon seit 2012 in unserem äthiopischen Länderbüro. Der geborene Nomade ist in sein Heimatland zurückgekehrt, nachdem er seine Ausbildung im Ausland absolviert hatte. Er ist davon überzeugt, dass die Nomaden ihre kulturellen Stärken wiederentdecken müssen, um in kargen Gebieten eigenständig überleben zu können. Die Veränderungen können aber nur von den Gemeinschaften selbst kommen, nicht von aussen. Wollen Sie mehr erfahren? Lesen Sie das Interview mit Abdirashid! Er erzählt von seinen bisherigen Jobs in der NGO-Szene, seinem nomadischen Hintergrund, und wie es war, schon mit 6 Jahren als Kamelhirte zu arbeiten!

Tags: Abdirashid Salah Somane  Äthiopien  Gebietsleiter  Kamele  Kenia  Nomaden  Somalia  Somali-Region  VSF hat ein Gesicht  VSF-Suisse 
Kategorien:

IM EINSATZ BEI DEN NOMADEN IN ÄTHIOPIEN: AUFS NEUE VON DER DÜRRE BEDROHT!

VSF- Suisse, 22. Oktober 2015

 

Nicole Litschgi ist die Westafrika- und Äthiopienveranwortliche von Vétérinaires Sans Frontières Suisse. Im Sommer verbrachte sie mehrere Wochen in Äthiopien und besuchte die regionalen Büros von VSF-Suisse in Addis Abeba, Gode und Moyale. Sie hat viel gesehen, erlebt und gelernt. Einen Reisebericht in Stichworten sowie eine ausführlichere Beschreibung der Hauptrisiken, die sich aufgrund der Dürre ergeben, können sie hier lesen. Schlagen Sie auch im SAT | ASMV von November nach: Hier.

Tags: Addis Abeba  Afrika  Äthiopien  Esel  Geissen  Gode  Jijiga  Kamele  Kühe  Milch  Nomaden  Nothilfe  PPR  Siti-Zone  Somali-Region  VSF-Suisse 
Kategorien:

Spenden

Jede Spende zählt! Ein riesiges Danke!

Online-Spenden: bitte hier klicken

Für Banküberweisungen: 

Vereinskonto: 30-24633-4
IBAN: CH78 0900 0000 3002 4633 4

 

 

 

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie informiert über die Arbeit von VSF-Suisse